Wenn aus einer Vision Wirklichkeit wird

Ca. 1 Jahr ist es her seit unserer ersten, erfolgreichen Crowdfunding Aktion. Damals existierte für unseren Beachplatz nur eine, von Florian illustrierte, Vision. Heute ist daraus Wirklichkeit geworden. Wir konnten den gesamten Sand verteilen und auch die letzten L-Steine und Wegplatten verlegen. Haltet die Ohren und Augen offen für eine anstehende Eröffnungs-Feier.

Wir können es kaum erwarten

Die Hälfte des Sandes ist da, das Netz hängt, Liegestühle stehen und die Beachtennisschläger sind auch schon da. Mit viel Glück und Einsatz kann es in 1-2 Wochen losgehen! Also kommt doch mal vorbei, schaut euch die Anlage an, steckt schonmal die Füße in den Sand und lasst euch begeistern.

Es wird sandig

Liebe Freunde und Unterstützer des TC Herten, wir wollten euch an diesem sonnigen 1. Mai gerne ein Update zu unserem Projekt „multifunktionale Beachanlage“ geben. Ca. 160 Tonnen feinster Sand haben bereits den Weg vom Kaiserstuhl bis auf unsere schöne Anlage gefunden. Wirklich alles nimmt langsam Form an und man kann tatsächlich einen Beachplatz erkennen. Vielen …

Füße im Sand

Fühlt sich immer so ein bisschen nach Urlaub an. Heute haben wir den Sand ein bisschen Verteilt und das Trennnetz aufgehängt. Es sind zwar noch viele Kleinigkeiten (mal abgesehen von den 300 Tonnen Sand) zu tun. Wir sind aber Guten Mutes in etwa 3-4 Wochen fertig zu sein.

Der Sand kommt

Wir haben begonnen den Sand auf den Platz zu befördern. Jetzt schon geht ein riesiger Dank an unseren Radladerfahrer Markus! Sobald das Wetter wieder besser wird und unsere Wiese trocknet, folgt dann der Rest. Derzeit planen wir die Eröffnung und ein kleines Turnier.

Update

Ja es ist kalt. Trotzdem geht es voran mit unserem Beachplatz. Nun sind alle L-Steine gesetzt (außer dem Teil für den Radlader) und die Pfosten für das Trennetz stehen auch schon. Bald kommen die Netzhülsen in den Boden und im Frühjahr dann der Sand. Bald ist es geschafft und wir sind derzeit voll im Zeitplan! …

Wir bilden aus!

Architekten, Pflastermeister, Vorarbeiter und Allrounder. Was jetzt wie eine Stellenauschreibung klingt, soll zeigen wie viel wir doch während unserem Projekt lernen. Am heutigen Arbeitseinsatz haben wir ganz schön was geschafft! Da wurde der Untergrund für die letzte Reihe L-Steine vorbereitet, alle Wegplatten verteilt damit sie fertig zum Verlegen sind, Split eingebracht, Laub beseitigt und auch …

Baby Steps

Ist das was wir zur Zeit nur machen können. Es wird früh dunkel und uns ist der Beton ausgegangen. Aber die nächste Lieferung ist schon auf dem Weg. Dann gilt es jetzt Platten zu legen bis wir anderweitig weiter machen können. Baby steps geht es dann auch über die kleine neue Treppe aufs Spielfeld hoch. …