Am Mittwoch, 25. Juni war nach der langen Pfingstpause unser nächstes und für dieses Jahr letztes Spiel der Damen 50. Wir waren zu Gast beim TC Hexental-Wittnau. Erfolgreich waren wir wieder in den Einzeln, von denen wir 3 gewonnen haben. Jetzt brauchten wir nur noch EIN DOPPEL!! Aber es war halt wie verhext: beide Doppel verloren und somit Endstand 3:3. Wir beenden die Saison auf dem 4. Tabellenplatz und unsere Hausaufgaben für nächstes Jahr sind: Doppel trainieren bis zum geht nicht mehr!!

Dank an alle Mannschaftskolleginnen für ihre jeweiligen Einsätze. Wir waren immer vollzählig, gut motiviert und hatten auch unseren Spaß.