Viel wurde gearbeitet und geschuftet um unsere Plätze und die Anlage auf Vordermann zu bringen, und so Einiges wird die kommenden Wochen noch geschehen. Jetzt heisst es also wieder sich auf die wichtogsten Dinge zu konzentrieren: Tennis und das leibliche Wohl.

Der traditionelle jährliche Eröffnungsbrunch lockte auch dieses Jahr wieder viele Gäste ins Klubheim. Kein wunder, konnte das Buffet doch neben Brötchen, Wurst, Käse, Müsli und Obsalat auch mit Weiswürsten, Brezeln, Lachstaschen, Antipasti und unzähligen weiteren Köstlichkeiten aufwarten und erhielt von höchster Stelle das Zertifikat "besser wie im Hilton"!

In der Frühsommerlichen Mittagssonne trauten sich die ersten Willigen dann bei Frühlingshaften 7°C für ein paar Eröffnungsbälle auf die Plätze.

Vielen Dank an alle Helfer, Köche und Köchinnen, an alle Gäste und besonders an Elfriede und Uschi die einen großen Aufwand betrieben haben um uns allen einen gesätigten Start in die neue Saison zu gewähren.

In diesem Sinne lasset uns die Plätze nutzen!